Zielsetzung

Anerkennung der Bogenjagd in Deutschland

In vielen europäischen Ländern ist die Bogenjagd bereits eine anerkannte und erfolgreiche Jagdmethode.

Beispiel:

In Frankreich wird seit 1999 von ca.20 000 Jägern die Bogenjagd, zusätzlich zur Gewehrjagd ausgeübt.

In Dänemark darf seit 2006 mit dem Bogen Rehwild bejagt werden. Da mit der Bogenjagd sehr gute Erfahrungen gemacht wurden, laufen zur Zeit Überlegungen, dort auch Rot- und Schwarzwild für die Bogenjagd freizugeben.

Europakarte Bogenjagd

Der Deutsche Bogenjagd Verband setzt sich dafür ein, dass auch der deutsche Jäger wieder mit einer der ältesten Jagdmethoden waidwerken darf.

Die Bogenjagd ist eine international anerkannte Jagdmethode. Zur Zeit wird in 17 Europäischen Ländern die Bogenjagd als Waidgerechte und Tierschutzgerechte Jagd ausgeübt. Wir treten für eine Gleichstellung der deutschen Jäger gegenüber den europäischen Jägern ein. Vor allem in Ländern mit einer ausgeprägten Jagdkultur und Historie wie Frankreich, Spanien, Portugal, Ungarn usw. wird seit vielen Jahren die Bogenjagd erfolgreich ausgeübt.

Die aktuellen Diskussionen zeigen, dass die Bogenjagd wieder den Stellenwert erhalten muss welcher ihr auch nach modernen gesellschaftlichen Gesichtspunkten zusteht.
Nur einige Beispiele:

Umwelt: Jagdpfeile werden wieder eingesammelt und belasten nicht die Umwelt.

Wildbrethygiene: Beim Erlegen von Wild mit Jagdpfeilen entstehen keine negativen Einflüsse auf das Wildbret. (z.B. Geschossrückstände, Wildbretentwertung durch Gewebezerstörung und der damit einhergehenden lebensmittelhygenischen Beeinträchtigungen).

Bei der Bogenjagd entstehen keine Gehörschäden. Das Wild wird nicht durch den Schussknall beunruhigt. Wir haben die Möglichkeit mehrere Stücke z.B. aus einer Rotte Schwarzwild zu strecken.

Jagd in befriedeten Gebieten: Durch den sehr kleinen Gefahrenbereich des Jagdpfeiles und der lautlosen Bejagung (keine Störung der Anwohner) ist die Bogenjagd zur Bekämpfung der Schwarzwildes in den Städten bestens geeignet.

______MEMBERSHIP_____

Wichtiger Hinweis für DBJV Mitglieder
____EVENTKALENDER_____

  • Keine anstehenden Termine

AEC v1.0.4

___Bogenjägerausbildung___
  • 6. Mai 2017Bogenjagdausbildung
  • 7. Mai 2017Bogenjagdausbildung
AEC v1.0.4
_______DBJV News_______